Just talk! Communicating and presenting on the international stage

German managers and employees tend to feel insecure and nervous in business situations that require speaking English – be it due to an anxious fear of embarassing themselves or beacause of the “perfectionism” that Germans allegedly have. Most important however in international business is to come into dialogue with foreign business partners and to build a positive relationship. A perfect command of the language is secondary to mutual understanding. Therefore: Just talk!
Five fancy phrases to sound smarter in business
–       to boil the ocean: Etwas übertreiben, etwas Unmögliches möglich machen oder eine Aufgabe unnötig kompliziert machen. You get it?

–       Better safe than sorry: etwas gleich richtig machen statt sich später entschuldigen zu müssen. Oder: Vorsicht ist besser als Nachsicht. That’s it.

–       Once bitten, twice shy: So in etwa: Aus Schaden wird man klug.

–       No branding, no standing!: Lieblingssatz in Marketingabteilungen, schlecht ins Deutsche übersetzt: Kein Brand, kein Stand, naja…

–       The show must go on! Selbstläufer für jede Gelegenheit, Phrase für Motivationstrainer, gibt’s auch auf Kölsch: Et muss wigger jon.