„Rhetorik für Frauen“-Seminar:

Selbstsicher reden, präsentieren und sich durchsetzen

Starke Worte für starke Frauen

  • Warum ein „Rhetorik für Frauen-Seminar“? Ganz einfach: Es gibt die kleinen Unterschiede in der Kommunikation. In der Körpersprache, in der Stimmführung, im Kommunikationsstil. Ziel ist es, sich „selber-bewusst“ im beruflichen Kontext zu bewegen: Selbstsicheres Auftreten, überzeugendes Sprechen, dynamisch und kraftvoll sprechen und kurz und knapp zum Punkt kommen. Diese Fähigkeit ist für Führungskräfte genauso relevant wie in Alltagssituationen.
  • Fokus Körpersprache: Wie wollen wir wirken? Was soll mein Gegenüber von mir wahrnehmen? Welche Aspekte der nonverbalen Wirkkräfte kann ich für meine Ziele einsetzen? Im „Rhetorik für Frauen-Seminar“ wird die Kraft der Körpersprache deutlich.
  • Fokus Stimme: In der Kommunikation wird die Wirkung der Stimme vielfach unterschätzt – dabei hat das „Wie“ ich etwas sage eine vielfache Wirkung mit dem „was“ ich sage. Daher legt das „Rhetorik für Frauen-Seminar“ großen Wert auf Stimmbildung mit den Aspekten Atem, Klang, Resonanz, Artikulation, Pausentechnik, Tonhöhenvarianz, Lautstärke- und Tempo-Regelung.
"Rhetorik für Frauen"-Seminar: Ihr speziell auf die weibliche Kommunikation ausgerichtetes Seminar
  • Fokus Struktur/Inhalt: Das „Rhetorik für Frauen Seminar“ hilft, in Strukturen zu sprechen und gedanklich bei diesen zu bleiben. Sie lernen das „Dramatische“ Prinzip kennen und werden nach diesem eine Überzeugungsrede aus dem eigenen beruflichen Kontext halten.